Bernd Grill spielt Schubert
September 19
25
Mittwoch

Einlass 19 Uhr
Beginn 19.30 Uhr

Eintritt 25 Euro,
ermäßigt 15 Euro
(freie Platzwahl)

Die Impromptus, Moments Musicaux und Wanderer-Fantasie
In seinem neuen Programm widmet sich der Ebersbacher Pianist Bernd Grill mit Franz Schubert einem bedeutenden Vertreter der Romantik.
Dessen Impromptus gehören aufgrund ihrer ausladenden Melodien zu den Klassikern der Klavierrepertoires.
Ebenso bekannt, doch etwas weniger anspruchsvoll sind die sechs Moments musicaux, in denen Schubert reizende Gedanken in Stücke von teils aphoristischer Kürze packt.
Gekrönt wird der Abend jedoch von der großartigen und sehr schwierig zu spielenden Wanderer-Fantasie, die zu den grandiosen Meisterwerken der Klavierliteratur zählt.