Kinderclowntheater mit Tommy Nube
Juni 19
27
Donnerstag

Einlass 14.30 Uhr
Beginn 15 Uhr

Eintritt: 5 Euro

„Wo ist der Koffer?“
Wenn einem Clown alles gelingen würde, gäbe es nichts zu lachen. Dem Kinderclown Tommy Nube misslingt so manches, nicht zuletzt zur Freude der Kinder. Dabei fällt er von einem Extrem ins andere. Mal meint er von sich, dass er der größte, beste und schönste Stabclown auf der ganzen Welt sei und muss nach mehrmaligen ungeschickten Versuchen mit seinem Stab feststellen, dass dem nicht so ist. Dann wiederum meint er von sich, dass er unsagbar blöd und dämlich sei. Doch auch da täuscht sich der Clown, denn plötzlich gelingt ihm überraschenderweise so ziemlich alles.

Immer wieder sind die Kinder gefordert, das Programm am Laufen zu halten. Ohne ihre Mithilfe kann der Clown Tommy seinen Koffer nicht finden. Es sind die Kinder, die die schlafenden Requisiten wecken müssen, damit sie dem Koffer entschlüpfen. Und als dem Clown zum x-ten Mal etwas misslingt, er daraufhin heulend zusammengekauert auf dem Boden sitzt, sind sie es, die ihn trösten und zum Weitermachen ermuntern müssen.

Spieldauer: ca. 45 Minuten
Für Kinder von 3 bis 10 Jahren

Am Vormittag findet eine Vorstellung für die Kinder der Uhinger Kindergärten und Grundschulen statt!