Hygienekonzept

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Publikum,

wir freuen uns sehr, Sie in unserem Uditorium begrüßen zu dürfen!

Um bestmöglich zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen, haben wir ein umfassendes Hygienekonzept erstellt. Dieses beruht auf der jeweils aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Alle Veranstaltungen finden unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt. Behördliche Änderungen setzen wir umgehend um. Daher behalten wir uns vor, die Vorschriften je nach Lage des Infektionsgeschehens entsprechend anzupassen.

Für Kultur-, Firmen- und Vereinsveranstaltungen werden individuelle, veranstaltungsspezifische Konzepte erstellt, um die jeweiligen Rahmenbedingungen berücksichtigen zu können.

Bitte beachten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz aller Besucherinnen und Besucher die unten genannten Punkte:

  • Allgemeiner Gesundheitszustand:

    Bitte kommen Sie gesund zu uns! Sollten Sie an Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten oder Halsschmerzen leiden, verzichten Sie auf den Besuch. Der Veranstalter behält sich vor, auffällige Personen an der Kasse abzuweisen, um andere nicht zu gefährden. Wer innerhalb der letzten 14 Tage in Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person stand, ist der Zutritt generell untersagt.

  • Mund-Nasen-Bedeckung:

    Das Betreten des Uditoriums ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Dieser darf abgenommen werden, sobald Sie Ihren Sitzplatz erreicht haben. Bitte setzen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung wieder auf, wenn Sie Ihren Sitzplatz verlassen. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen von der Maskenpflicht befreit sein, informieren Sie bitte das Kassen- oder Einlasspersonal.

  • Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln:

    Halten Sie sich bitte stets an die allgemeinen Hygieneempfehlungen (u.a. regelmäßiges Händewaschen) und die Nies- und Hustenetikette.

    Toiletten finden Sie im Untergeschoss sowie im Obergeschoss. In den Toiletten stehen ausreichend Seife und nicht wiederverwertbare Papierhandtücher zur Verfügung. Im Eingangsbereich und vor den Toiletten stehen zudem Desinfektionsmittelspender bereit.

    In unserem Haus ist ein Wegesystem ausgeschildert, um die Wahrung des Abstands zwischen den einzelnen Besucherinnen und Besuchern bestmöglich zu gewährleisten. Bitte halten Sie zu allen Anwesenden einen Abstand von mindestens 1,5 Metern ein. Bitte beachten Sie auf den Treppen den Rechtsverkehr und laufen Sie hintereinander.

  • Kontaktpersonennachverfolgung:

    Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, ist der jeweilige Veranstalter verpflichtet, die Kontaktdaten der Besucher*innen bzw. Teilnehmer*innen zu erfassen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde erhoben und gespeichert. Die Löschung der Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorlagen.

  • Abendkasse, Einlass und Sitzplätze:

    In der Regel öffnet die Abendkasse 60 Minuten vor der Veranstaltung. Bitte hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten. Im Eingangsbereich liegen entsprechende Formulare zum Ausfüllen bereit.

    Bitte vermeiden Sie Personenansammlungen und Warteschlangen im Eingang- und Ausgangsbereich, an der Abendkasse und beim Einlass. Wir bitten Sie, Ihre Sitzplätze zügig einzunehmen.

    Der Saal ist gemäß der geltenden Abstandsregelung bestuhlt. Zwischen den Stühlen sowie nach vorne und hinten wird der Abstand von 1,5 Metern eingehalten. 

  • Aufzug:

    Der Aufzug steht Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung ist für die Benutzung verpflichtet. Bitte beachten Sie, dass nur Personen aus einem Haushalt den Aufzug gemeinsam benutzen dürfen.

  • Besuchergarderobe:

    Unsere Besuchergarderobe befindet sich im Untergeschoss. Bitte halten Sie auch hier den Mindestabstand zu den anderen Besucher*innen ein und vermeiden Sie Ansammlungen.

  • Catering:

    Der Verzehr von Getränken ist prinzipiell möglich. Ob Getränke für die Besucher*innen angeboten werden, hängt von der jeweiligen Veranstaltung ab.

  • Reinigung und Lüftung:

    Wir arbeiten mit einer professionellen Reinigungsfirma zusammen, die die Reinigung unseres Gebäudes gemäß einem umfassenden Reinigungsplan übernimmt. Türgriffe, Handläufe und sonstige Oberflächen werden mehrmals und nach Bedarf desinfiziert.
    In unserem Haus ist eine Lüftungsanlage verbaut, die für den notwenigen Luftaustausch sorgt.

  • Veranstalter / Vermietung:

    Veranstalter und Firmen, die unser Haus anmieten, sind verpflichtet, für ihre Veranstaltung ein spezifisches Hygienekonzept in Absprache mit der Stadt Uhingen zu erstellen und für die Durchführung und Einhaltung der darin genannten Punkte zu sorgen. Behördliche Auflagen sind einzuhalten. Bei der Erstellung des Konzepts sind wir gerne behilflich und stehen beratend zur Seite.


Wir möchten, dass sich alle Besucher*innen während ihres Aufenthalts in unserem Uditorium sicher und wohl fühlen. Daher bitten wir um gegenseitige Rücksichtnahme und um die Einhaltung der genannten Schutzmaßnahmen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus.

Ihr U-Team